Kategorie: 4×4 – Reisen

IN DER WARTESCHLEIFE

Wir bleiben vorerst in Schlagdistanz zu Muscat, in der Warteschleife für die Iran-Visa. Und doch völlig vom Großstadttrubel verschont, denn zumindest unter der Woche kann man sogar in direkter Hauptstadtnähe einen kompletten Strand für sich alleine haben … Bis dann plötzlich sehr nette Gesellschaft aus der Heimat auftaucht 🇩🇪😁 Claudia und Norbert sind mit ihrem…

Von Anja Mo, Februar 21, 2022 Aus

ÜBER DIE BERGE

Zwischen uns und Muscat liegt nun „nur“ noch das Hajar-Felsengebirge. Das „Rückgrat“ des Oman. Auch wenn die Strecke als Straße in der Karte steht, mit Offroad-Passagen ist durchgehend zu rechnen, also reichlich Anstrengung für Mensch und Belastung für’s Material. Aber es lohnt die Mühe, definitiv … Es ist zwar nicht gerade typisch ist für uns,…

Von Anja Do, Februar 17, 2022 Aus

EINTAUCHEN IN TRADITIONEN

Zur richtigen Zeit am richtigen Ort! Und man ist unversehens mittendrin in einem Markttreiben, das sich scheinbar seit Generationen genau so zuträgt. Oder man läßt sich Zeit am richtigen Ort, um zu Fuß durch die Gassen einer Oase zu schlendern, und eine alte Töpferei zu entdecken. Handarbeit wird auch im Oman immer seltener, aber man…

Von Anja Di, Februar 15, 2022 Aus

WIR HABEN ENDLICH EINEN PLAN

… für die Heimreise und damit wird es so langsam ernst, je weiter wir uns nun Muscat nähern. Heute parken wir hier im alten verlassen Teil der Oasenstadt Sinaw. Nach aktueller Lage führen theoretisch mehrere Wege nach Hause. Alle haben Für und Wider natürlich, die abgewogen gehören, wobei der Informationsgehalt offizieller Quellen ausgesprochen dünn ist…

Von Anja Fr, Februar 11, 2022 Aus

SCHWARZ & WEIẞ

Wir sind wieder ein Stück weiter gezogen. Szenenwechsel, von weißem Sand auf schwarze Vulkanerde. Aber immer mit schöner Aussicht 🌅 Nie hatten wir so viele traditionelle arabische Dhaus auf einmal im Blick! Hin und wieder landen wir an Orten, die von allen guten Geistern verlassen scheinen…

Von Anja Do, Februar 03, 2022 Aus

RICHTUNGS-WECHSEL

Zurück gen Norden und Strecke machen ist angesagt. Noch gut 1.300 km bis Muscat …. Aber wir rasen natürlich nicht durch, sondern kommen immer wieder mit voller Absicht von der Straße ab und mit gutbestücktem Kühlschrank, vollem Wassertank und günstigen Wetteraussichten gerne auch spontan zum Stehen. Für ein paar Tage mit Strandleben von früh bis…

Von Anja Di, Februar 01, 2022 Aus

SLOW MOTION & NO MOTION

Nun sind wir viel länger im Süden des Oman geblieben als gedacht. Nicht daß wir bislang einen ganz konkreten Zeitplan verfolgt hätten, aber in Bewegung und umtriebig sind wir üblicherweise mehr. Dann hat allerdings das Wetter aufgefrischt, von drückender Hitze zu so richtig schön mitteleuropäisch sommerlich. Und es häuften sich die Hinweise, daß in Sachen…

Von Anja Fr, Januar 21, 2022 Aus