MEHR ALS NUR STEPPE

Zeit, das Bild mal eben gerade zu rücken, das sich bei Kasachstan ganz automatisch im Kopf einstellt. Es gibt nämlich weit mehr als nur Steppe! Zumindest im Kasachischen Südosten: Canyons, Seen und die Bergen des Tien Shan. Die Berge werden nun ab sofort unser bestimmenden Landschaftsbild. Wir ziehen weiter nach Kirgisien 🇰🇬 Hochgebirgsland.

Von Anja Di, Juli 09, 2019 Aus

ES GIBT IMMER WAS ZU TUN

Wir sind am östlichsten Punkt unserer Tour, im hintersten Eck Kasachstans, fast in China quasi und haben einfach Pech: Spannrolle Lichtmaschine, Gewinde abgerissen. Der Bordmechaniker schaltet notgedrungen in den Knoffhoff-Modus: planflexen, Kernloch bohren, M10 Gewinde schneiden, montieren, paßt, es kann weiter gehen!

Von Anja Mo, Juli 08, 2019 Aus

IN TURKESTAN

Die Quote „Sehenswürdigkeiten pro Planquadrat“ ist vermutlich nur in der Mongolei noch niedriger als in Kasachstan. Aber was zählt mehr, Häufigkeit oder Einzigartigkeit?! Hier, wo man über 1000 km fahren kann, ohne eine nennenswerte menschliche Siedlung zu kreuzen, steht plötzlich eines der bedeutendsten Heiligtümer für Muslime in der Landschaft – das Jassawi Mausoleum in Turkestan.…

Von Anja So, Juli 07, 2019 Aus

STEFAN & FELIX

Wir sind vorübergehend mal nicht so solitaire unterwegs wie sonst 😉 Stefan🇨🇭 und Felix 🇩🇪 sind zufällig auf derselben Route und rocken hier die Kasachische Steppe. 500km pro Tag bei 40Grad! Wir haben ein paar Tagesetappen zusammen abgespult und uns dabei ein bißchen nützlich gemacht (gekühlten Getränken, Schatten für die Zelte, Dusche…). Leider trennen sich…

Von Anja Fr, Juni 28, 2019 Aus

Durch’s WOLGADELTA in die STEPPE

Die Berge liegen hinter uns. Durch platte, leere Steppe haben wir uns immer schön entlang der Kaspi-See weiterbewegt. Nur zu Gesicht bekommen haben wir sie nicht, alles Sperrgebiet. Dafür war das Wolga-Delta dann ein angenehmer Ersatz und für uns wahrscheinlich vorerst die letzte Möglichkeit, Natur grün und lebendig zu genießen. Kasachstan liegt vor uns, die…

Von Anja So, Juni 23, 2019 Aus

ÜBERRASCHUNG NORDKAUKASUS

Für die Strecke von Georgien nach Kasachstan braucht’s nicht sonderlich viel Zeit, aber ein Visum für die Russische Föderation. Wir haben eines für 4 Wochen in der Tasche und da wir nun einmal da sind, wollen wir auch „was sehen für’s Geld“. Wir drehen Schnörkel durch Nordossetien-Alanien, Kabardino-Balkarien (Elbrus!), Inguschetien, Tschetschenien und Dagestan. Egal wo…

Von Anja Sa, Juni 15, 2019 Aus

7 TAGE in GEORGIEN

Wir sind nun schon zum 4. Mal mit dem Laster hier und eigentlich wollen wir diesmal nur durch und weiter nach Russland. Aber man kann in Georgien natürlich 2 Sachen auf keinen Fall auslassen: Tiflis und den großen Kaukasus. Und man kann nicht anders, als auf der Strecke immer wieder einmal verwunschene Kirchen anschauen. Eigentlich…

Von Anja Fr, Juni 07, 2019 Aus